Stadtkirche spendet für Kolbermoor

Kolbermoor – Erneut fand die Caritas-Sammlung in Kolbermoor statt, durchgeführt von den freiwilligen Helfern der katholischen Stadtkirche. Eine wichtige Änderung gilt aber erstmalig: Ab heuer darf aus dem Geld keine Rücklage mehr gebildet werden, etwa für größere Spendensummen über mehrere Jahre. Damit das von Kolbermoorern gespendete Geld nicht komplett an den Caritasverband und damit in a...
mehr...

Für das Zeltlager

Kolbermoor – Die Mitglieder von „Kolbermoorer helfen“ und ein Team des Kolbermoorer Jugendzeltlagers Kohlstatt haben auch beim Silvesterlauf 2015 wieder dessen Veranstalter unterstützt. Die Jugendlichen des Zeltlagers Kohlstatt waren nun schon das dritte Jahr beim Silvesterlauf voller Eifer als Streckenposten dabei. Viele helfende Hände waren zur Stelle, als es hieß, 50 Pizzen für die durch...
mehr...

Cohu-Mitarbeiter mit „Wir-Gefühl“

Rasco wird zu Cohu – dies war Anlass genug, alle Werbeartikel mit dem pinken Rasco-Logo für einen guten Zweck an die Mitarbeiter zu verkaufen. Da viele Mitarbeiter zusätzlich spendeten und die Geschäftsführung großzügig aufstockte, konnten am Ende 1500 Euro an den Verein „Kolbermoorer helfen“ übergeben werden. Das Geld kommt bedürftigen Familien und Senioren in und um Kolbermoor zugute. Im ...
mehr...

Interpol-Profi an der Schule

Kolbermoor - Zum zweiten Mal war Cem Karakaya, der humorvolle Internet-Spezialist von Interpol, an der Pauline-Thoma-Schule zu Gast, diesmal gleich mit drei erfolgreichen Vorträgen an einem Tag. Nicht nur bei Kolbermoorer Schülern, sondern auch bei den Lehrern und Eltern kam er gut an. Caroline Rohmann machte sich für den Verein "Kolbermoorer helfen e.V.", der die Vorträge veranstaltet hatt...
mehr...

Neue Medien – neue Gefahren? Medienkompetenz im Vortrag

Kolbermoor - Neue Medien sind überall präsent. Sind diese neue Medien aber auch gefährlich? Nicht überall lauern Gefahren im Internet. Insbesondere Internet, Computerspiele und soziale Netzwerke dürfe man nicht generell verteufeln. Wie in jedem Bereich gibt es auch bei neuen Medien Grenzen und Gefahren. Diese sollen erkannt werden. Zu dieser "Medienkompetenz" gab es für die achten und zehnten K...
mehr...

Vodafone spendet für Kolbermoorer Flutopfer

Eine Spende über 4130 Euro für die Flutopfer in Kolbermoor übergab nun Vodafone Deutschland an den Verein "Kolbermoorer helfen". Die Spende nahm die Vorsitzende Gabriele Böning (rechts) von den beiden Konzernmitarbeiterinnen Kerstin Rilk (Personalleiterin der Vodafone Region Süd, links) und Verena Bücherl (Betriebsrat) entgegen. Hintergrund dieser Spende war das Ideenmanagement von Vodafone...
mehr...

Beethoven und Co „helfen“ Flutopfern

Kolbermoor - Die junge Pianistin Sophie Pacini hatte die Idee, die von der "Ayinger Gmoa Kultur" aufgegriffen und von der örtlichen Privatbrauerei unterstützt wurde, zusammen mit zwei Studienkollegen des Salzburger Mozarteums zur Hilfe für Flutopfer der jüngst erlebten Mangfall-Überschwemmung zu konzertieren. Der Verein "Kolbermoorer helfen" brauchte also nur zuzugreifen, um drei großartige Stars ...
mehr...

Spendenkonto für Kolbermoorer helfen wächst und wächst

5:1 endete ein Fußballspiel zwischen den Tengelmann-Außendienstmitarbeitern und den -Marktleitern. Das war aber gar nicht mehr so wichtig, denn der Erlös der Eintrittsgelder, aus dem Essensverkauf und aus Spenden summierte sich auf 2000 Euro - und die werden jetzt zielgerichtet für Opfer des Hochwassers in Kolbermoor eingesetzt. Im Rathaus erhielt Gabi Böning als Vorsitzende von "Kolbermoor...
mehr...

Vieles bewegt, neue Projekte im Visier

Hilfe sichtbar machen - so lautet das Motto von "Kolbermoorer helfen". Der Verein zog bei seiner Jahresversammlung eine beeindruckende Bilanz nach 14 Jahren gemeinnütziger und ehrenamtlicher Tätigkeit. Kolbermoor - Beim "Brückenwirt" trafen sich die engagierten Vereinsmitglieder zum alljährlichen Rückblick und Ausblick der immer bekannter werdenden Hilfsorganisation. Der Verein "Kolbermoore...
mehr...

Vortrag über neue Medien

Kolbermoor - Einen Vortrag zum Thema "Neue Medien - neue Gefahren!" veranstaltet der Verein "Kolbermoorer helfen" am Dienstag, 14. April, von 18 bis 20 Uhr in der Aula der Pauline-Thoma-Mittelschule. Referent Cem Karakaya informiert alle interessierten Jugendlichen und Eltern über die Chancen und Risiken des Internets und lehrt Medienkompetenz. Der Eintritt ist frei.
mehr...